Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger


Seit Mai 2014 wohnen Flüchtlinge aus verschiedenen Ländern in unserer Fuhrmannsstadt. Sie lebten zunächst in einer Gemeinschaftsunterkunft
und wurden hauptamtlich von der Caritas und dem Landratsamt Sigmaringen betreut. Ende November 2017 wurde diese Unterkunft geschlossen. Viele der Flüchtlinge wollten in Mengen bleiben und ein Teil von ihnen hat mit ehrenamtlicher Unterstützung auch Wohnung und Arbeit in Mengen gefunden.

 

Wir vom Arbeitskreis Asyl Mengen möchten auch weiterhin mit unserem ehrenamtlichen Engagement dazu beitragen, die Integration bestmöglich zu fördern. In einem offenen Kreis treffen wir uns regelmäßig und laden auch Sie gerne ein, dabei zu sein. Kommen Sie doch einfach zwanglos vorbei donnerstags ab 19:30 Uhr im Asylcafé! Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns dabei unterstützen, unseren neuen Mitbürgern ohne Vorurteile zu begegnen.

 

Sollten Sie sich aktiv einbringen wollen, sind Sie herzlich willkommen. Wir freuen uns über Hilfe jeder Art. Sehr gerne dürfen Sie uns ansprechen.

 

Vielen Dank!
Thank you!
Teşekkür ederim
!

Merci bien!
спасибо!

شكرا جزيلا
Hvala ti puno
!


WIR SCHAFFEN DAS - meistens!

Download
hier klicken.pdf
Adobe Acrobat Dokument 319.0 KB

Unser Flyer

Download
Flyer 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 447.4 KB